Trailtag 22.01.2012 im Tierpark Nordhorn

... und Mimi arbeitet weiter,jipiehh!

 

Ihr seit bestimmt gespannt auf einen Bericht vom Zoo.

Alle Teams haben super gearbeitet!! Den Zoo alledings hatten wir fast für uns allein.

Es hat mal wieder geregnet,geregnet und nochmals geregnet. Die Tierparkmitarbeiter fanden es schon bewundernswert, das wir bei dem Wetter getrailt haben. Ich glaube ehrlich gesagt, das war vermutlich eine nette Form zu sagen:" die sind wohl etwas verrückt".

Herzlichen Dank an alle , das Ihr Euch nicht von dem Wetter habt unterkriegen lassen!!!!

Dafür war die Mittagspause im Malle Jan um so gemütlicher.

Schaut Euch mal in den nachfolgenden Bildern Renates Leine an. Das ist ein Foto fast am Ende eines Trails...

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Kerstin (Donnerstag, 26 Januar 2012 20:26)

    Wir haben euch Sonne gewünscht für diesen Trailtag, doch leider schien sie nur in strömen ;-) -> was den Spaß am Trailen hoffentlich nicht gemindert hat. Sieht richtig gut aus und sogar Mimi konnte auf den Gänsebraten verzichten ;-)

    Liebe Grüße
    Kerstin mit Fina & Archie

  • #2

    Sabine (Freitag, 27 Januar 2012 21:29)

    "Hut ab" -Renate- für deine Mimi!Die arbeitet ja.trotz der tierischen Ablenkung.echt super mit,Neid!!!!!
    viele Grüße Sabine

  • #3

    Renate (Dienstag, 07 Februar 2012 16:55)

    Ja,schön wars trotz des sch.......... Wetter!!

    I Love my Dog !!!!!!!!!! :-)

Silvia Jannack

Gorch-Fock-Str.12

49716 Meppen

silvia.jannack@gmail.com

Tel.: 0152-33523788

 

 

 

Wir unterstützen VITA Assistenzhunde e.V.